In der 5./6. Runde der Jugendkreisligen standen für die 1. Jugend die Spiele gegen die Jugend der BSGW Erlangen und SK Herzogenaurauch auf dem Plan. Leider mussten wir dabei auf Moritz Singer verzichten, der aber durch Silas Kuhmann ersetzt wurde.

Dabei gab es gegen die BSGW Erlangen einen engen Kampf, der allerdings gut für unsere Jugend ausging. Rene spielte einen sicheren Sieg heraus, allerdings musste Silas eine unglückliche Niederlage hinnehmen. Dafür gewann Niklas eine Partie, in der beide Spieler ihre Chance hatten. Luca machte dann mannschaftsdienstlich Remis und stellte den Sieg sicher.

In der zweiten Partie gegen Herzogenaurach mussten Silas und Luca unglückliche Niederlagen hinnehmen. Dafür gewannen Niklas und Rene ihre Partien und sicherten somit das Mannschaftsremis. Beide Spieler haben damit an diesem Wochenende eine weiße Weste behalten! Ein schöner Erfolg für Rene, der erst seit dieser Saison in der Jugendmannschaft aktiv ist! Und für Niklas ein perfektes Wochenende, da er, wie ihr sicher aus meinem anderen Beitrag noch wisst, auch in der Mannschaft der Erwachsenen gewonnen hat. Damit stehen für ihn drei Punkte aus drei Partien zu Buche!

Übrigens: Niklas hat mir seine Partien aus den Jugendwettkämpfen zugeschickt. Diese werden demnächst auf dieser Website veröffentlicht!